Wechseln zu: Navigation, Suche

Deezer

Deezer ist ein verifizierter Partner von Feiyr, um Musik zu veröffentlichen. Das Portal bietet ähnlich wie Akazoo sowohl dasStreamen sowie das Herunterladen von Musik in weltweit über 182 Ländern an. Das Angebot von Deezer umfasst derzeit über 30 Millionen Songs[1], die der Nutzer auf verschiedene Arten anhören kann.


Musik hören

Musik als Stream

Direkter Online-Stream

Ein Teil der bei Deezer verfügbaren Songs ist als Online-Stream direkt und einzeln aufrufbar. Es besteht die Möglichkeit sich anhand der bereits angehörten Tracks oder Alben personalisierte Empfehlungen zu anderen Songs, Labels oder Künstlern anzeigen zu lassen, die zu seinem Musikgeschmack passen. Da es zu vielen bekannten Songs ein entsprechendes Musikvideo gibt, bindet Deezer die Clips als Youtube-Video auf deren Website ein.

Internetradio

Eine besondere Art des Musikhörens auf Deezer ist die Funktion des Internetradios. Mit „SmartRadio“ werden auf 45 verschiedenen Kanälen die Songs als zusammenhängender Stream angeboten. Die Radiosender sind zum einen nach Genres unterteilt, in denen jeweils Songs von einer Musikrichtung gestreamt werden und zum anderen gibt es die sog. „Künstlerradios“, auf denen ganze Alben oder einzelne Tracks nacheinander von nur einem einzelnen Musiker zu hören sind. Unter anderem haben bekannte Künstler wie Sido, Eminem oder Avicii einen eignen Streaming-Kanal auf Deezer.[2]


Musik als Download

Neben dem Stream ist das Herunterladen der Songs eine beliebte Alternative. Die gekauften Musikstücke können daraufhin in einer Online-Bibliothek verwaltet werden. Der Nutzer hat die Möglichkeit einzelne Tracks zu einer individuellen Playlist zusammenzustellen und diese abzuspeichern. Des Weiteren ist das Gruppieren mehrerer Playlists und einzelner Tracks oder Alben in eigenen Musiksammlungen möglich.

Musik als App

Musik auf verschiedenen Endgeräten

Auf die personalisierte Online-Bibliothek hat man als registrierter Nutzer über die verfügbare App, die es für viele mobile Endgeräte gibt[3], Zugriff und damit kann man Musik auch von unterwegs aus zu hören. Einzigartig bei Deezer ist des Weiteren eine Applikation für internetfähige TV-Geräte, um auch über den Fernseher den Dienst nutzen zu können. Über entsprechende Schnittstellen kann die Musik auch auf HiFi-Anlagen und Autoradios empfangen werden.

Offline-Modus im Browser

Nutzt man Google Chrome als Browser, so können angelegte Playlists aus der Online-Bibliothek kostenlos über ein Plugin auch offline ohne Internetverbindung abgespielt werden. Die Songs werden hierbei lokal auf dem Computer gespeichert und sind nur über Google Chrome anwählbar, das kein MP3-Format unterstützt. Somit ist das illegale Kopieren der Musikstücke nicht möglich.


Musik teilen

Der Deezer-Account fungiert auch als Soziales Netzwerk. Als aktiver User kann man mit anderen Nutzern kommunizieren, diese als Freude hinzufügen und sich deren Online-Bibliothek anzeigen lassen und anhören. Die Nutzer empfehlen sich gegenseitig Musik und können diese auch auf externen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google Plus teilen.[4]


Abos bei Deezer

Ein kostenpflichtiges Abonnement bei Deezer gibt es bereits ab 4,95 € bzw. ab 9,95 € pro Monat, um die Zusatzfunktionen von Apps nutzen zu können. Als Nutzer kann man sich auch einen kostenlosen Account bei Deezer einrichten, der allerdings nicht werbefrei und das Streaming nach einem Jahr auf zwei Stunden pro Tag begrenzt wird.[5]


Musik vertreiben

Mit Feiyr Musik bei Deezer veröffentlichen

Möchte man seine Songs oder Alben auf Deezer verkaufen, so werden diese bei Feiyr hochgeladen und auf Wunsch auch in anderen Download Portalen wie iTunes, Napster, Amazon, Spotify oder Google Play veröffentlicht. Der Upload erfolgt einzeln in Tracks, die dann als Bundle mit den entsprechenden Metadaten und dem Cover Artwork des Albums angelegt werden.[6]

Mit Feiyr Geld bei Deezer verdienen

Wurde bei Deezer ein mit Feiyr veröffentlichter Song gekauft, so wird man als Musiker am Umsatz monetarisiert. Die Höhe der Auszahlung richtet sich danach, welches Abonnement der Nutzer bei Deezer abgeschlossen hat. In Frankreich werden beispielsweise pro Stream oder Download eines Songs zwischen 0,5 und 3,5 Cent vergütet. Die Verkaufszahlen und Umsätze können live im Feiyr Account nachverfolgt werden.

Weblinks


Einzelnachweise

  1. verfügbare Songs bei Deezer.
  2. Musiker bei Deezer.
  3. Deezer App bei iTunes.
  4. Musik auf Deezer teilen.
  5. Preise der Abos bei Deezer.
  6. Musik mit Feiyr veröffentlichen.