Wechseln zu: Navigation, Suche

Musikvideo

Ein Musikvideo, das auch als Clip, Videoclip oder Musikclip bezeichnet wird, ist eine visuelle Darstellung eines Musiktracks oder Songtextes. Ein Clip wird mit verschiedenen gestalterischen Mitteln passend zur Musik in einem meist 3 bis 5-minütigen Kurzfilm produziert.

Musikvideos werden hauptsächlich von Plattenfirmen zu aktuellen Songs in Auftrag gegeben, um diese sowie seinen Künstler zu promoten. Dazu gibt es verschiedene optische Gestaltungsmöglichkeiten und Videoformen. Auch mit Feiyr können Musikvideos veröffentlicht werden.


Entwicklung

Bereits im 19. Jahrhundert wurde versucht, Musik mit passenden Bildern zu untermalen. So entstand in den 1940er Jahren die erste Jukebox, die zur Musik schwarz-weiß Bilder anzeigen konnte. Mit Beginn des Fernsehens konnten Musikvideos erstmals präsentiert werden, bis sich schließlich in den 1980er Jahren mit MTV und VIVA die ersten Musik-TV-Sender entstanden sind.

Heute wird das Internet immer mehr beliebter, um darin Musikvideos zu veröffentlichen. Besonders in den Streaming-Portalen wie YouTube oder MyVideo, in denen auch Feiyr Clips veröffentlicht, ist nahezu jedes Musikvideo zu finden. Einige kommerzielle Download Portale wie iTunes bieten die Möglichkeit neben dem normalen Musiktrack diesen auch mit dem dazugehörigen Clip zu erwerben.

Gestaltungsformen

Ziel fast aller Musikvideos ist es, das jeweilige Musikstück bestmöglich visuell zu untermalen und darzustellen. Dazu gibt es viele Gestaltungsformen und grafische Möglichkeiten, die oftmals auch in der Filmindustrie zu finden sind. Auch eine Kombination verschiedener Gestaltungsmittel wird oft verwendet.

Visualisierung der Songtexte

Um nur den Songtext, auch Lyrics genannt, sichtbar darzustellen, werden dem Zuschauer im Clip zeitgleich zur Musik die entsprechenden Textpassagen angezeigt, die zum Teil auch animiert sind. Parallel zur Musik können somit die Lyrics mitgelesen werden.

Konzeptvideos

Konzeptvideos greifen den Inhalt, um den es in einzelnen Songpassagen geht, auf. Diese können aus aneinanderhängenden Bildcollagen, Computeranimationen- und grafiken sowie kurzen separaten Videoclips bestehen. Eine Besonderheit hierbei ist, dass der Zuschauer teilweise unbewusst eigene Gefühle und Interpretationen in den Clip assoziieren kann.

Narrative Videoclips

Diese Art von Musikvideos wird zu einem Drehbuch erstellt, das anhand des Textes wie ein Kurzfilm passende Szenen und eine eindeutige Geschichte dazu erzählt. Oftmals wird hierbei auch der Künstler als Darsteller im Videoclip gezeigt.

Performance Musikvideos

Ein Performance-Musikvideo wird verwendet, um nur den Künstler, den Sänger oder die Band in den Vordergrund zu heben. Während des ganzen Clips ist ein Konzert, ein Liveauftritt oder eine Studioverfilmung zu sehen. Damit wird die Ausführung der Musik hervorgehoben und teilweise mit weiteren optischen Gestaltungsmöglichkeiten kombiniert.

Musikvideos als Marketingtool

Promotion

Die Hauptabsicht eines Musikvideos liegt im Marketingbereich des Musik Vertriebs, um die Verkäufe des Tracks zu steigern, ihn überhaupt bekannt zu machen und auch die Bekanntheit des Künstlers zu erhöhen.

Produktion

Bei der Produktion von Musikvideos gibt es große Unterschiede. Beispielsweise kann eine kleine Band selbst ein Video zu Ihrem Liveauftritt erstellen oder mit Lyrics hinterlegen. Professionelle Clips hingegen verfügen über ein höheres Budget, werden von den Plattenfirmen in Auftrag gegeben und von Film- und Fernsehteams produziert. Der Künstler wird in der Regel danach an den Kosten und an den Gewinnen beteiligt.

Auch bei Musikvideos ist zu beachten, damit keine Urheberrechte an der Musik oder den gezeigten Bildern und Szenen zu verletzen. Auf YouTube wird beispielsweise bei derartigen Verstößen das Video von der GEMA gesperrt.

Musikvideos veröffentlichen

Mit Feiyr Musikvideos veröffentlichen

Mit Feiyr können Musikvideos einfach auf YouTube und MyVideo veröffentlicht werden. Auch die Promotion in einem eigenen YouTube Marken-Kanal ist mit Feiyr möglich. Da die Aufrufzahlen Werbeeinnahmen generieren, wird jeder Künstler mit seinem Video daran monetarisiert. [1]

Die Veröffentlichung eines Musikvideos mit Feiyr wird im Feiyr Account unter den Promotion Tools abgewickelt. Zusätzlich bietet Feiyr die Möglichkeit mit dem Tool Video Generator Musikvideos zu erstellen und die zu veröffentlichende Musik mit eigenen Bildern oder Grafiken zu hinterlegen.

Mit YouTube Geld verdienen


Weblinks


Einzelnachweise

  1. Geld verdienen mit YouTube.