Wechseln zu: Navigation, Suche

Label

Label (auch Musiklabel oder Plattenlabel genannt) ist im Musikvertrieb eine eigenständig geführte Marke die ihre Interpreten unter einem bestimmten Markennamen bzw. Label Name vertreibt.


Label Anlegen

Um Deine Tracks online stellen zu können, musst Du zuerst ein Label bei Feiyr anlegen, dem dann später Deine Tracks und Bundles zugeordnet werden.

Folge bitte den Schritten der Reihenfolge nach.

Schritt 1: Label anlegen

Schritt 2: Interpreten anlegen

Schritt 3: Tracks anlegen

Schritt 4: Bundles anlegen

Schritt 5: Veröffentlichen

Label Namen

Beim Label-Namen muss es sich nicht um ein offizielles Label mit Label-Code usw. handeln, sondern es genügt ein eindeutiger Name. Über diesen "Label-Namen" werden Deine Tracks und Bundles bei der Abrechnung identifiziert und Deinem Feiyr Konto zugeordnet. Gleichzeitig wird dieser "Label-Name" bei den meisten Download Portalen, auf denen Deine Bundles zum Kauf angeboten werden, angezeigt.


Markenrechte

Achte unbedingt darauf, mit Deinem Label-Namen keine Markenrechte zu verletzen.


Rechtliche Info

Der Lizenzgeber bei Feiyr garantiert ausdrücklich, dass die bei Feiyr eingestellten und veröffentlichten Songs bei keinem anderen Vertrieb oder Download Portal vertrieben werden. Der Lizenzgeber garantiert ausdrücklich, dass die bei Feiyr eingestellten „Labels“ bei keinem anderen Musik Vertrieb oder Download Portal vertrieben oder angeboten werden. Für weitere Infos hierzu siehe bitte den Lizenzvertrag. [1]

Label Code

Jedes Label kann sich bei der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten [2] eintragen lassen und erhält dabei zur Kennzeichnung der Platten einen individuellen Labelcode. Musiklabels werden zumeist als vom Tonträgerunternehmen eigenständige Rechtsform geführt und bilden durch mehrheitliche Beteiligung mit dem Tonträgerunternehmen einen Konzern. Auch Verlage abseits des Musikmarkts sprechen – beispielsweise bei Hörbüchern – von Labels.


Brauche ich ein Label?

Um Deine Musik bei Feiyr zu veröffentlichen, brauchst Du weder ein "offizielles" Musik Label noch einen Musik Verlag. Sofern Du alle Urheberrechte an Deinen Songs besitzt, kannst Du Deine Songs bei Feiyr anbieten und als MP3 verkaufen. Du brauchst also keine Plattenfirma oder ähnliches zu haben, Du kannst jederzeit loslegen. Bei Deinen Label-Namen bei Feiyr musst Du darauf achten, dass dieser nicht schon durch ein existierendes Label belegt ist. Achte auch auf die Markenrechte. Z. B. wäre "Coca-Cola Records" eine Markenverletzung.

Wie bekomme ich ein eigenes Label bei Beatport?

Um Bundles auf Beatport veröffentlichen zu können, müssen diese einem bei Beatport freigegebenen Label zugeordnet sein. Wir können für Dein Label eine kostenlose „Label“ Bewerbung bei Beatport durchführen, damit Deine Alben unter Deinem Label bei Beatport veröffentlicht werden können.

Bitte fülle hierzu in Deinem Feiyr Account unter dem Punkt "Beatport“ die „Beatport Bewerbung“ komplett aus. Feiyr reicht Deine Label-Bewerbung bei Beatport ein. Den aktuellen Status Deiner Bewerbung, ob und wann sie akzeptiert wurde, siehst Du dann unter dem Menüpunkt „Label“ in Deinem Feiyr Account. Weitere umfangreiche Infos zur Beatport Bewerbung und auch andere Tools zur Beatport Promotion findest Du ebenfalls in Deinem Feiyr Account.

Dauer

Beachte bitte auch, dass die Label Bewerbung bei Beatport ca. 2-8 Wochen seitens Beatport benötigt.

Anforderungen

Um eine Beatport Bewerbung durchführen zu können, musst Du für Dein Label ein möglichst professionelles Label Logo und eine englische Biografie/Beschreibung in deinem Feiyr Konto hinterlegen.

Exklusivität

Bei einer erfolgreichen Label Bewerbung bei Beatport wird Feiyr mindestens 24 Monate weltweit exklusiv damit beauftragt, Dein Label bei Beatport zu listen und dort Releases zu veröffentlichen. Die Laufzeit für ein solches exklusives Beatport Label-Listing beträgt in der Regel 24 Monate ab Annahme der Bewerbung und verlängert sich jeweils automatisch um ein Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von 6 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende im Wege des Einschreibens gekündigt wird. Beachte hierzu bitte auch Deinen Lizenzvertrag in Deinem Feiyr Account. Weitere Informationen findest du im Feiyr Lizenzvertrag.


Weblinks


Einzelnachweise

  1. Feiyr Lizenzvertrag.
  2. Label Code bei der GVL.