Wechseln zu: Navigation, Suche

Musik Flatrate

Als Musik Flatrate wird ein Abonnement bezeichnet, um für einen monatlichen Pauschalbetrag eine unbegrenzte oder beschränkte Anzahl von Tracks aus einem Musik Portal zu beziehen. Es gibt Musik Flatrates für den direkten Download und für das Streaming von Musik. Die meisten Angebote für eine Musik Flatrate liegen zwischen 10 und 20 Euro pro Monat.[1]

Beliebte Portale, die ihren Nutzern Musik Flatrates anbieten und auch von Feiyr mit eigenen Songs beliefert werden, sind Deezer, Spotify, iTunes Radio, Ampya, Google Play Music, Napster und viele weitere Verkaufsportale.[2]


Musik Flatrate als Download

Viele Musik Portale bieten den Download einzelner Tracks und Bundles innerhalb einer Musik Flatrate an. Der Nutzer hat beispielsweise eine begrenzte Anzahl von Downloads pro Monat zu Verfügung, kann die Tracks online in seiner Musiksammlung speichern oder auch offline nutzen. Eine Musik Flatrate rechnet sich vor allem für Hörer, die regelmäßig Musik aus einem Verkaufsportal beziehen und dadurch oft eine Preisersparnis gegenüber einzelnen Download Käufen entsteht.


Musik Flatrate als Stream

Häufig genutzt wird die Musik Flatrate als Stream. Mit einem Abonnement kann der Nutzer jederzeit die gewünschten Songs online anhören. Für den mobilen Zugriff bieten viele Streaming Portale eigene Apps an, die das Musik Streaming auf verschiedenen Endgeräten ermöglichen. Neben dem Stream einzelner Tracks können diese bei einigen Anbietern wie Google Play Music[3] und iTunes Radio[4] individuell in Playlists zusammengestellt werden. Das Musik Streaming wird damit zu einem personalisierten Internetradio.


Musik Flatrate als Musik Vertrieb

Um mit dem eigenen Song Geld zu verdienen, überträgt ihn Feiyr bei der Veröffentlichung in über 300 Musik Portale.[5] Darunter sind auch Portale vertreten, die den eigenen Song mit deren Musik Flatrates den Interessenten zugänglich machen. Logischer Weise kann im Vergleich zu einem separat getätigten Download des eigenen Tracks bei einem Verkauf über eine Musik Flatrate nicht so ein hoher Gewinn erzielt werden. Hier kann sich jedoch die Anzahl rechnen, je öfter der eigene Song innerhalb der Musik Flatrate aufgerufen und abgespielt wird.

Übersichtliche Angaben und Statistiken zu den einzelnen Verkaufszahlen mit Feiyr sind im Feiyr Account aufgeführt. Diese können ausgewertet und der dadurch entstandene Gewinn ausbezahlt werden.[6]


Weblinks


Einzelnachweise

  1. Artikel auf spiegel.de über Angebote von Musik Flatrates.
  2. Hauptdistributoren von Feiyr.
  3. Funktionen von Google Play Music All Access als Internetradio.
  4. Internetradio mit iTunes Radio.
  5. Selber Musik verkaufen mit Feiyr.
  6. Produkt- und Serviceportfolio von Feiyr.